Banner Personalfachleute Praktikanten Bewerber Impressum Farbumkehr

Bewerberinnen und Bewerber mit Höreinschränkungen

Wir unterscheiden zwischen Personen mit Hörbehinderungen und Personen ohne Hörvermögen. Beide Personengruppen testen wir in der Regel nicht in einer Großgruppe. Ggf. muss ein neuer Testtermin vereinbart werden.

  1. Personen mit Hörbehinderungen
  2. Träger von Hörgerät oder Chochlea-Implantaten testen wir in Kleingruppen, wenn auftretende Nebengeräusche zu Verständnisproblemen führen könnten. Auch legen wir dieser Gruppe das Hörspiel des Testes „Zuhören“ zusätzlich schriftlich vor, damit das Verständnis sichergestellt wird.
    Die Erläuterungen des Testleiters zu einzelnen Testteilen sind in allen Testgruppen immer zum Mitlesen in den Testheften abgedruckt. Bei einem Test am Computer werden ohnehin alle Aufgabenerläuterungen schriftlich gegeben. Der Computertest beinhaltet jedoch unter Umständen Höraufgaben, die über Kopfhörer vorgelesen werden. Sofern hier mit Problemen zu rechnen ist, muss der Test in der Papiervariante in einer Kleingruppe durchgeführt werden. Sofern Sie diese Testanpassung beantragen möchten, laden Sie diesen Antragsvordruck 1.2.1. herunter und senden ihn zusammen mit dem geforderten Nachweis per email (ifp.testauskunft@stadt-koeln.de) oder Fax 0221 22122784 an uns.

    Sollten jedoch darüberhinausgehende Einschränkungen im Spracherwerb oder anderen hier nicht aufgeführten Bereichen vorliegen, sollten Sie persönlichen Kontakt zum IfP aufnehmen.

  3. Gehörlose Personen
  4. Personen, die gehörlos oder nahezu ertaubt sind, bieten wir ebenso den Test in einer Kleingruppe an. In Abhängigkeit von dem Zielberuf und dem Verlauf des Spracherwerbes sind jedoch weitere Anpassungen festzulegen. Hierzu gehören u.a. der Einzeltest, schriftliche Instruktionen wahlweise in Schriftsprache oder leichter Sprache, ein Gebärdenvideo oder der Einsatz eines Gebärdendolmetschers. Um die passenden Anpassungen festzulegen, ist Ihre Kontaktaufnahme mit dem IfP notwendig.

Kontakt zur IfP Hotline (Hotlinezeiten hier klicken) können Sie zusammen mit einer Person Ihres Vertrauen aufnehmen oder sich per Email an ifp.testauskunft@stadt-koeln.de wenden. Der Umgang mit Relay-Diensten ist uns vertraut.

(18.08.2014 - TK)




Copyright ©, 2014 verwaltungstests.de